Okt 24, 2004, 22:53


bekanntermaßen ist frau k.s alabasterkörper nicht für alle sportarten geeignet. aber einige wenige sind wie geschaffen, die frau k.sche körpereigene endorphinzufuhr zu steigern. so zum beispiel das schwimmen. nein- nicht das herunterrutschen von rutschen. auch nicht das dümpeln in den blubber-massage-kochtöpfen, bei denen man ständig entweder an knorr-werbung denken muss oder an die alte omi daneben, die wahrscheinlich gerade ins wasser pinkelt. [die wärme verstärkt die senile blasenschwäche. aber ihr seid bestimmt noch nicht in den genuss eines urologen-stammtisches gekommen] frau k. meint stupides bahnenschwimmen. hin und her. her und hin. unheimlich gelenkschonend, gesund, rücken-muskulatur-stärkend. und zu zweit auch nicht langweilig. ha! jetzt jede woche zur verbesserung der miserablen k.schen kondition- frosch-gymnastik. gute laune, großen hunger nach vollendung der tat und stinkende chlor-haare inbegriffen. was tut man nicht alles für ein dauergrinsen. ha!
und damit gute nacht, liebe welt!

Trackback URL:
http://fribble.twoday.net/stories/376768/modTrackback

ha!

anwesend?

wer bist du?

wach?

frau k. gibt es seit 4982 Tagen
ihr letzter besuch: 2010/10/13 20:30
contact:frau k.

frischer senf

großwildjagd...
www.somalicruises.com Got t...
fribble - 2009/08/31 13:25
frau k. ein...
frau k. überlegt...
fribble - 2009/08/31 13:19
auszug
jetzt sind's...
fribble - 2009/08/22 21:35

ha!

senf im auge

simon21
rahmen2

credit

senf, gut gereift

Oktober 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 8 
 9 
10
14
18
20
21
22
26
28
31
 

senf finden